Informationen zum Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule 2020

im berufsorientierten Fach Technik

 

Prüfungsinhalte

Grundlage für die Aufgabenstellung sind die Lehrplaninhalte der Jahrgangsstufe 7,8 und 9 des berufsorientierten Fachs Technik

 

https://www.isb.bayern.de/download/14109/r_boz_technik_r7.pdf;

https://www.isb.bayern.de/download/14110/r_boz_technik_r8.pdf;

https://www.isb.bayern.de/download/14111/r_boz_technik_r9.pdf)

 

Der Bereich Technik unterteilt sich in Technisches Zeichnen und Werken. Beide Bereiche werden in der Projektprüfung erwartet.

Die Ritter-von-Traitteur-Mittelschule setzt dabei folgende Schwerpunkte

·         Planungsunterlagen erstellen

o   Arbeitspläne

o   Stücklisten

o   Kaufentscheidungen (Kosten-Nutzen)

o   Umgang mit der Zeichenplatte

§  Kabinettprojektionen

§  Bemaßung von Einzelteilen

o   Solid Edge als CAD-System

§  Einzelteile in 3D erstellen

§  Zusammenbau von Einzelteilen (SE Assembly)

§  SE-Zeichnungen erstellen und bemaßen

·         Umgang mit Arbeitsmaschinen

o   Bohrmaschine (Sicherheitsregeln beachten, richtigen Bohrer wählen)

o   Heißluftföhn und Heizstab

o   Akkuschrauber

o   Lötkolben

·         Materialbereiche Holz, Kunststoff, Metall

o   Messen, anzeichnen, anreißen

o   Trennverfahren (Sägen, Schneiden, Brechen)

o   Oberflächenbearbeitung (Feilen, Schleifen, Oberflächenbehandlung, Kantenbearbeitung, Entgraten, Anfasen)

o   Fügen (Leimen, Schrauben, Nageln, Eckverbindungen, Nieten, Kleben)

o   Umformen (Biegen, Treiben)

·         Elektrotechnik

o   der einfache Stromkreis

o   Schalter und Verbraucher kennen

Prüfungsablauf

Die Prüfung in Technik läuft wie in allen anderen berufsorientierten Fächern als Projektprüfung ab. Das heißt du bekommst einen sogenannten Leittext indem steht was deine Aufgabe für eine Woche sind.

Dazu muss eine Projektmappe und eine Präsentation erstellt werden.

Die Erstellung des Werkstücks erfolgt am Tag der Durchführung. Ein Beispiel findest du hier.

1.    Tag

Leittextausgabe und Sprechstunde bei Lehrkraft

Du erhältst deine Aufgaben für diese Woche. Da es eine Prüfung ist kannst du nur zu den Sprechstunden Fragen stellen.

2.    Tag

Freiarbeit und zweite Sprechstunde

Heute kannst du an der Projektmappe, Präsentation oder vorbereitenden Aufgaben arbeiten.

Heute besteht nochmal die Möglichkeit Fragen zu stellen

3.    Tag

Durchführung

Du musst in 240 Minuten dein Werkstück bauen.

4.    Tag

Freiarbeit

Es besteht nochmal die Möglichkeit an der Mappe und der Präsentation zu arbeiten.

5.    Tag

Präsentation

Die Ergebnisse der Woche werden ansprechend präsentiert.

 

Weitere Informationen dazu findest du unter https://www.isb.bayern.de/download/10567/muster_projektpruefungen_quali.pdf

 

Kontakt

Verantwortlich für die Aufgabenstellung im berufsorientierten Fach Technik an der Ritter-von-Traitteur-Mittelschule ist Verena Seubert und Marianne Strauß.

E-Mail: sv@traitteur-schule.de

             sma@traitteur-schule.de